Aktuelles

Adventliches Ahrweiler
Im Advent ist Ahrweiler besonders schön. Von Freitagmittag an hat unser schöner Weihnachtsmarkt geöffnet, der an allen vier Adventswochenenden zum Bummeln einlädt. Erstmals hat der Weihnachtsmarkt auch am Nikolaustag ab mittags geöffnet!
Wir sind an den Adventswochenenden auch wieder bis abends für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch:
jeweils Samstag von 10 bis 18 h und Sonntag von 13 bis 18 h.

 

Unter der Woche haben wir geöffnet:

von Dienstag bis Freitag, 10.00 – 12.30 h und 14.15 – 18.00 h,
Montags haben wir geschlossen.

Über uns

Arnd Kulla, Schmuck am Ahrtor
Arnd Kulla, Schmuck am Ahrtor

Schöne alte Dinge und kunstvoll gearbeiteter Schmuck faszinieren mich schon lange. Im Frühling des Jahres 2007 habe ich diese Leidenschaft zum Beruf gemacht: Damals habe ich mein jetziges Geschäft in der Altstadt von Ahrweiler übernommen. Einen Schmuckladen, ganz anders als viele andere. Die Einrichtung: nicht stylish durchdacht, sondern liebevoll zusammengewürfelt.

Und die Ware: genauso. Kein neuer Schmuck von der Stange – sondern lauter Einzelstücke mit ihrem je eigenen Stil. Schmuck aus den letzten zehn, dreißig, fünfzig, ja: hundert Jahren, zum Teil sogar Raritäten aus dem 19. Jahrhundert. Und hinter jedem Stück steckt eine Geschichte…
Die Freude an all den unterschiedlichen Dingen empfinde ich noch wie am ersten Tag. Ich teile sie mit vielen Kunden, die teilweise seit Jahren zu mir kommen, aus ganz Deutschland und selbst aus dem benachbarten Ausland.

Sind Sie neugierig geworden? Dann kommen Sie und lassen sich auch faszinieren! Bei mir können Sie in Ruhe stöbern, anprobieren und vergleichen. Lassen Sie die Atmosphäre unserer malerischen Ahrweiler Altstadt auf sich wirken, genießen Sie unsere schönen Landschaften und den Ahrtaler Wein. Und finden Sie bei mir Ihr neues Lieblingsstück. Ich freue mich auf Sie!

Ihr Arnd Kulla

Unser Schmuck

 günstiger Schmuck bei Schmuck am Ahrtor in Ahrweiler Der Schwerpunkt unseres Angebots umfasst Gold- und Silberschmuck aus den letzten 100 Jahren. Das Sortiment ist weit gestreut und ändert sich ständig. Manch ein Teil ist keine zwei Jahre alt und findet sich sogar noch in den aktuellen Kollektionen, anderes war mehrere Generationen lang in Familienbesitz und wird jetzt nicht mehr gebraucht. Zum Einschmelzen ist es zu schade – jetzt wartet es auf eine neue Besitzerin oder einen neuen Besitzer. Vielleicht auf Sie?

Bei uns finden Sie etwas für jeden Geldbeutel: von Silberschmuck für wenige Euro, Goldschmuck ab 20 Euro über eine Vielzahl von preiswerten Brillantringen, Ketten, Ohrringen bis hin zu hochwertigem Edelsteinschmuck und Einzelstücken aus Platin.

Jeder Schmuckgegenstand wird von mir auf seine Echtheit geprüft. Das betrifft das Material ebenso wie die verarbeiteten Steine.
Auch der Zustand des angekauften Schmucks ist wichtig: Stücke, die beschädigt sind, kommen nicht in den Wiederverkauf.
Nach dem Ankauf werden die Schmuckstücke zunächst professionell aufgearbeitet und gereinigt. Erst dann, wenn sie aussehen wie neu, gelangen sie in meine Auslagen – und warten darauf, von Ihnen neu entdeckt zu werden.

Die Echtheit des Schmucks garantiere ich Ihnen – auf Wunsch auch mit einem Zertifikat.

Was Sie dafür bezahlen, ist in der Regel höchstens die Hälfte dessen, was ein gleichwertiges, neues Schmuckstück heute kosten würde:
Ihr neues Lieblingsstück zum Schnäppchenpreis!

FAQ

Welche Vorteile habe ich, wenn ich Schmuck aus zweiter Hand kaufe?

Ihr erster Vorteil ist der Preis. Unser Schmuck kostet in aller Regel höchstens die Hälfte dessen, was ein gleichwertiges Schmuckstück heute neu kosten würde. Bei Brillantschmuck liegt unser Preis häufig noch darunter. Der zweite Vorteil ist die Auswahl: Moderner Schmuck unterliegt, so wie Kleidung, einer Mode. Die Bandbreite bei aktuellem Schmuck ist deshalb eher klein. Bei uns finden Sie Schmuck aus ganz unterschiedlichen Zeiten und in unterschiedlichen Stilrichtungen – sicher auch etwas, das zu Ihnen passt!

Haben Sie auch neuen Schmuck im Angebot?

Unser gesamter Schmuck stammt aus zweiter Hand, d.h. jedes Stück hat eine Geschichte. Deswegen sind viele Schmuckstücke schon älter. Es sind aber auch immer moderne Teile darunter.

Woher weiß ich, dass der Schmuck echt ist, den ich bei Ihnen kaufe?

Die Echtheit des Schmucks, d.h. des Materials und ggf. der Steine, garantiere ich Ihnen. Auf Wunsch stelle ich Ihnen auch ein Zertifikat aus.

Können Sie einen Ring ändern, wenn er nicht passt?

Ja, wir arbeiten mit einer Goldschmiedin zusammen, die Änderungen vornimmt. Die meisten Ringe lassen sich vergrößern oder verkleinern. Die Änderung dauert in der Regel eine gute Woche.

Nehmen Sie auch Reparaturen an?

Ja, unsere Goldschmiedin ändert und repariert Gold- und Silberschmuck – selbstverständlich auch, wenn er nicht von uns stammt. In der Regel dauert die Reparatur eine gute Woche.

Haben Sie auch Trauringe?

Weil unser Schmuck aus zweiter Hand stammt, haben wir keine Trauringe im Angebot.

Wechseln Sie Uhrenbatterien?

Ja, wir wechseln auch Batterien, in der Regel sofort, so dass Sie darauf warten können.

Stechen Sie Ohrlöcher?

Nein, Ohrlöcher stechen wir nicht.

Kann ich bei Ihnen mit der Karte bezahlen?

Neben Barzahlung ist bei uns auch die Zahlung mit ec-, Maestro- und Kreditkarten möglich (Visa, Mastercard und American Express).

Kann ich Ihren Schmuck im Internet bestellen?

Einen Online-Handel können wir leider nicht anbieten. Wir verkaufen unseren Schmuck nur vor Ort. So können Sie die Schmuckstücke in natura ansehen, anfassen, anprobieren und, wenn Ihnen etwas gefällt, auch gleich mitnehmen.

Ich habe auch noch Schmuck, den ich nicht mehr brauche. Kann ich Ihnen den bringen?

Ja, wenn es um Goldankauf in Ahrweiler (und nicht nur dort) geht, sollten Sie zu mir kommen. Ich mache Ihnen gern ein unverbindliches Angebot für Ihren Gold- und Silberschmuck. Vergleichen Sie mein Goldankauf-Angebot gern, ich bin zuversichtlich, stets sehr fair zu bewerten.

Brauche ich dafür einen Termin?

Nein, kommen Sie einfach zu unseren normalen Geschäftszeiten. Bitte bringen Sie etwas Zeit mit (weil daneben der normale Kundenbetrieb läuft) und Ihren Personalausweis. An den Adventswochenenden kann es in Einzelfällen sein, dass ein Ankauf nicht möglich ist.

Kann ich dabeisein, wenn Sie den Schmuck bewerten?

Selbstverständlich – das ist mir sogar am liebsten. So kann ich Ihnen direkt etwas zu den Schmuckstücken sagen. Wenn Sie mit meinem Angebot einverstanden sind, können wir den Kauf dann sofort abwickeln. Wenn Sie noch Bedenkzeit brauchen, ist das natürlich auch kein Problem. Ein Kaufangebot ist in der Regel für 24 Stunden verbindlich; ob der Preis längerfristig zu halten ist, hängt davon ab, wie sich die Edelmetallpreise entwickeln.

Nehmen Sie auch kaputten Schmuck an?

Ja, auch defekte und altmodische Schmuckstücke kaufe ich an. In diesem Fall bekommen Sie den Preis für das Material, d.h. für Altgold bzw. Altsilber. Wenn Steine oder Perlen in den Schmuckstücken eingesetzt sind, die wir nur zum Materialpreis kaufen, bekommen Sie die natürlich zurück, wenn Sie das wünschen.

Nehmen Sie auch Zahngold?

Wir kaufen auch Ihr Zahngold an. Wenn noch Zähne oder Keramik daran sind – kein Problem. Wir entfernen diese Bestandteile und ermitteln dann den Wert des Goldes.

Bezahlen Sie bei Schmuck nur den Materialwert?

Nein: Wenn ich ein Schmuckstück weiterverkaufen kann, bekommen Sie (je nach dem voraussichtlich zu erzielenden Verkaufspreis) auch Steine und Verarbeitung vergütet. Das unterscheidet uns von reinen Goldankäufern.

Was ist mit Silberbesteck?

Ich kaufe auch Ihr Silberbesteck, sofern es sich um massives Silber (800, 835, 900 oder 925) handelt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Besteck aus Silber ist, bringen Sie zunächst nur ein paar Einzelteile mit.

Wann bekomme ich das Geld für meinen Schmuck?

Ich bezahle Ihren Schmuck direkt in bar. Auf Wunsch kann ich den Betrag auch auf Ihr Konto überweisen.

Nehmen Sie auch Schmuck in Kommission?

Nein, ich kaufe Ihren Schmuck direkt von Ihnen an – wenn Sie mit meinem Angebot einverstanden sind. So haben Sie direkt Ihr Geld, und das Risiko für den Verkauf des Stücks liegt bei mir.

Wo finde ich Sie?

Mein Geschäft liegt im Stadtteil Ahrweiler am Rand der historischen Altstadt: Direkt hinter dem Ahrtor, dem größten der vier Stadttore, finden Sie mich in der Ahrhutstraße 1. Gleich vor dem Tor ist ein großer Parkplatz (fürs Navi: gegenüber der Ramersbacher Straße 2). Sie haben nicht einmal eine Minute Fußweg.